Startseite

 Liebe Narrinnen und Narren,

ein Karnevalsloses Jahr neigt sich dem Ende

Wir hoffen das wir im nächsten Jahr um so mehr mit euch feiern können

und bereiten uns jetzt schon intensiv darauf vor.

Nächstes Jahr gibt es keine 5. Welle, nur die 5. Jahreszeit.

Wir sind voller Vorfreude, bleibt Lustig.Helau!


Wir fördern ein Generationsübergreifendes Erlebnis.

Von Jung bis Alt ist jeder willkommen beim AKV!

Es gibt folgende Voraussetzungen damit Du teilnehmen kannst:

Einlaß ab 16 Jahre – P 16 JA IHR DÜRFT, ABER:

 

Die Voraussetzungen:

Nur in Begleitung mit einer Volljährigen Person. Vollständig ausgefüllte

Erziehungsbeauftragung (Muttizettel)  am Einlass vorzeigen!


Jugendschutzgesetz (JuSchG)

§ 5 Tanzveranstaltungen

*

1.Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen

ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder

erziehungsbeauftragten Person

darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht

und Jugendlichen ab 16 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden.

*

2. Abweichend von Absatz 1 darf die Anwesenheit Kindern

bis 22 Uhr und Jugendlichen unter 16 Jahren bis 24 Uhr gestattet werden,

wenn die Tanzveranstaltung von einem anerkannten Träger

der Jugendhilfe durchgeführt wird

oder der künstlerischen Betätigung oder der Brauchtumspflege dient.

*

3. Die zuständige Behörde kann Ausnahmen genehmigen.